Rezepte

An dieser Stelle präsentiere ich Ihnen gelegentlich einfache und kleine Rezepte rund um die Lichtwurzel ...

Rezept 1:

"Gedünstete Lichtwurzel"

 

Die Lichtwurzel mit der Gemüsebürste putzen und in feine Scheiben schneiden - in Sesamöl oder Olivenöl beidseitig dünsten und mit Kräutersalz würzen.

 

 

Rezept 2:

Kürbis-Lichtwurzel-Quiche

 

Dünsten: Kürbis in Scheiben geschnitten, Lichtwurzel in Scheiben geschnitten, eine Knoblauchzehe, eine kleine Zwiebel.

 

Ein Backblech mit Blätterteig auslegen, belegen, gut würzen, Schafskäse-Stückchen verteilen und Bergkäse darüber streuen.

 

Backen ca. 20 bis 25 Minuten, bei 220 Grad bis die Ecken knusprig goldbraun sind.

 

 

Rezept 3:

Grünkernbratlinge mit Lichtyam® für 4 Personen

 

 

Variation mit Dinkel, Gerste, Hafer oder Roggen

 

Brandteig

200 ml Gemüsebrühe

50g Butter

Kräutersalz, Pfeffer, Muskat zusammen aufkochen

150g Grünkern fein geschrotet

Sobald das Wasser kocht den Grünkernschrot auf einmal zugeben und unter ständigem Rühren abbrennen lassen. Der Teig bildet einen Kloss und löst sich vom Topfboden.

 

2 Eier dazugeben oder 50g Quark dazugeben

Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und die Eier nach und nach einrühren.

 

100g Zwiebeln

2 Stück Knoblauchzehen

10g Butter

Alles andünsten und dazu geben.

 

Je 100g Lichtyam® grob gerieben, Möhren, Zucchini, Paprika dazumischen.

Kräuter Schnittlauch, Petersilie Majoran dazumischen.

Grünkern in eine Schüssel geben und mit allen Zutaten mischen. Eventuell 1 Ei zum Binden. Mit nassen Händen kleine Bratlinge formen und mit Kokosfett beidseitig braten.

 

 

Frischkäsedip: Frischkäse mit Joghurt mischen und Kräuter und Gewürze dazugeben.


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen