Dein Energie-Spender

Die Lichtwurzel

Dioscorea batatas

Bulbillen der Lichtwurzel.
Bulbillen der Lichtwurzel.

Die Dioscorea batatas gehört zu den Yamsgewächsen, es sind krautige Ranken- bzw. Windenge-wächse aus der Familie der Dioscoreaceae, die mehr als 600 unterschiedliche Arten umfasst.


Viele davon sind wichtige, mehrjährige Kulturpflanzen und fühlen sich vorwiegend im subtropischen Klima wohl.

 

Die Yamswurzeln werden in Afrika und Asien seit Jahrhunderten als Grund-Nahrungsmittel verwendet.

 

Lichtwurzeln wachsen ins Erdreich von Hügelbeeten.
Lichtwurzeln wachsen ins Erdreich von Hügelbeeten.

Die Dioscorea batatas, auch Lichtwurzel genannt,  kommt ursprünglich aus Nordchina. Sie speichert besonders viel Lichtenergie in der Wurzel.


Seit 2003 wird die Lichtwurzel auch in Deutschland (Überlingen, Bodensee) angebaut. 

 

Die Chinesen nennen sie ShanYao, was Bergmedizin bedeutet, weil sie in China als Heilmittel gilt.

 

Die Traditionell Chinesische Medizin (TCM) schreibt ihr eine Reihe von Eigenschaften zu …

 

Sie wird zu vielen guten Speisen zubereitet. Ihr Geschmack ist süßlich, ähnlich der Süßkartoffel.